How to

Wie du deine eigenen Ersatzteile scannst & druckst

Mit 3D-Scannern und 3D-Druckern lassen sich Ersatzteile ganz einfach beschaffen. Schritt 1: Scanne das kaputte Teil mit dem GOM Scan 1. Schritt 2: Repariere das Teil mit GOM Inspect – und erstelle eine Arbeitsdatei für deinen 3D-Drucker. Alles in etwa zwei Minuten!

Next Episodes

How to
Use the Clipping Cube function to get a perfect view
How to
Zeit sparen mit Quick GD&T