Dein mobiler Messraum

Intuitive Datenerfassung mit ZEISS T-SCAN 20 und dem neuen T-SCAN 10

A modular system for data capture without part preparation

Fast, intuitive and highly precise

Das modulare ZEISS T-SCAN-System bringt dich schneller ans Ziel: Erfasse 3D-Daten ganz ohne Bauteilvorbereitung. Seine perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten – der handgeführte Laserscanner T-SCAN, das optische Trackingsystem T-TRACK und die Touch Probe T-POINT – bilden eine intuitive und hochpräzise 3D-Messtechniklösung. In Kombination mit der Software GOM Inspect erreicht T-SCAN eine neue Dimension der Koordinatenmesstechnik.

Video abspielen

Optisches Tracking für kleine und große Messvolumen

Kombiniere einen handgeführten Laserscanner und eine Touch Probe mit dem optischen Trackingsystem deiner Wahl: dem bewährten ZEISS T-TRACK 20 für große Messvolumen von bis zu 20 m³ oder dem neuen ZEISS T-TRACK 10 für ein kleineres Messvolumen und höhere Genauigkeit. Um schnell und präzise individuelle Messpunkte zu erfassen, greif zur Touch Probe T-POINT: die perfekte Lösung für punktuelle Messungen an Objektbereichen wie z. B. (Beschnitt-)Kanten und Regelgeometrien oder optisch schwer zugänglichen Bereichen.

GOM Inspect: Eine intuitive Software, die deinen Workflow vereinfacht

Das modulare T-SCAN-System arbeitet mit GOM Inspect, der etablierten, benutzerfreundlichen Komplettsoftware in der 3D-Messtechnik. Messungen und Inspektionen können in der Software durchgeführt werden, einschließlich eines parametrischen Workflows, bei dem alle Prozessschritte rückverfolgbar sind. Für einen schnelleren, vereinfachten Workflow.

Breites Anwendungsspektrum

Quality control and inspection

  • Nominal-actual CAD-to-part comparison
  • Boundary edge extraction of sheet metal parts
  • Inspection of complex welded structures
  • Inspektionen im Fertigungsbereich

Tool and mold making

  • Tool reconstruction
  • Scan data for machining path generation
  • Actual capture following tool approval
  • Capture of complex component dynamics, e.g. during a clamping procedure

Product development and design

  • High dynamic range to scan all kinds of surfaces
  • Scanning of design models for CAD downstream processing and documentation
  • Gage and fixture setup
  • Fast capture of reference geometries and specified areas

Technische Daten

ZEISS T-SCAN handgeführter Laserscanner
Messtiefe
+/- 50 mm
Linienbreite
Bis zu 125 mm
Mittlerer Arbeitsabstand
150 mm
Linienfrequenz
Bis zu 330 Hz
Datenrate
210.000 Punkte/Sekunde
Gewicht
1100 g
Abmessung Sensor (inkl. Handgriff and IR-Pins)
300 x 170 x 150 mm
Kabellänge
10 m
Mittlerer Punktabstand
0.075 mm
Laserklasse (IEC 60825-1:2014)
Klasse 2M (eye-safe)
Software
GOM Inspect
ZEISS T-TRACK 10
Messabstand Objekt – Kamera
2.0 m – 4.50 m
Messvolumen
10 m³
Sichtfeld
Bis zu 2894 mm x 2324 mm
Messrate
Bis zu 2,8 kHz
Gewicht
18.5 kg
Abmessungen
1150 x 180 x 150 mm
Software
GOM Inspect
Rückführbare Genauigkeit
Ja
Genauigkeit
0.033 mm + 0.033 mm/m
ZEISS T-TRACK 20
Messabstand Objekt – Kamera
2.0 m – 6.0 m
Messvolumen
20 m³
Sichtfeld
Bis zu 3200 mm x 2500 mm
Messrate
Bis zu 2,8 kHz
Gewicht
18.5 kg
Abmessungen
1150 x 180 x 150 mm
Software
GOM Inspect
Rückführbare Genauigkeit
Ja
Genauigkeit
0.04 mm + 0.04 mm/m

Möchtest du noch mehr wissen?

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem lokalen #HandsOnMetrology-Partner auf.