Quality starts with Q

ATOS Q: das vielseitige 3D-Scanning-System für die Industrie

ZEISS 3D scanning solution ATOS Q
Product image ATOS Q

Eine 3D-Scanning-Lösung für komplexe Messungen und Prüfaufgaben

Zuverlässig, vielseitig, kompakt

Mobil, vielseitig und präzise: ATOS Q ist bereit für den Einsatz in der Produktionsumgebung. Konzipiert als flexibler 3D-Scanner für komplexe Mess- und Inspektionsaufgaben, erfüllt er hohe messtechnische Anforderungen für viele Branchen. In Kombination mit ZEISS INSPECT ist er ein schnelles, kompaktes und einfach zu bedienendes optisches 3D-Messsystem mit echter ATOS DNA.

Video abspielen

Speziell für die Industrie entwickelt

Der 3D-Scanner ATOS Q ermöglicht rückverfolgbare Messergebnisse selbst unter rauen Umgebungsbedingungen. Optik und Elektronik des robusten, optischen 3D-Sensors sind staub- und spritzwassergeschützt – dadurch ist er bestens geeignet für den Schritt vom Messraum in die Produktion. Weitere Highlights: seine kompakte Größe und die einfache, bequeme Bedienung.
ZEISS 3D scanning solution ATOS Q

Ausgestattet mit Spitzentechnologie

Der 3D-Scanner ATOS Q erfasst in kürzester Zeit Qualitätsinformationen mit einem hohen Detaillierungsgrad und schafft so eine verlässliche Grundlage für die Datenanalyse. Das Triple Scan Prinzip macht ihn ideal für die Messung von reflektierenden Oberflächen und Objekten mit Unebenheiten. Der Blue Light Equalizer erhöht die Helligkeit der Lichtquelle und übergibt gleichmäßiges, speckle-freies Licht auf die Projektionseinheit.

Schnelle Ergebnisse, außergewöhnliche Leistung

Die herausragende Performance des 3D-Scanners ATOS Q ist auch seinem Blue Light Equalizer und seiner sehr schnellen Datenverarbeitung zuzuschreiben. Der Blue Light Equalizer ermöglicht die Highspeed-Streifenprojektion und ist so leistungsstark, dass auch auf unkooperativen Oberflächen kurze Messzeiten erreicht werden. Industrielle Anschlüsse mit Lichtwellenleitern und robusten Steckverbindungen erlauben einen hohen Datendurchsatz.

Blue Light Technology: hochpräzise Daten in besonders kurzen Messzeiten

Präzise Streifenmuster werden auf die Objektoberfläche projiziert und von zwei Kameras nach dem Stereokameraprinzip erfasst. Unsere Projektionstechnologie arbeitet mit schmalbandigem blauen Licht: Störendes Umgebungslicht wird bei der Bildaufnahme ausgefiltert.

Extrem vielseitig und bereit für jede Herausforderung

Der kompakte 3D-Scanner ATOS Q ist vielseitig einsetzbar: Er löst komplexe Mess- und Inspektionsaufgaben manuell und halbautomatisiert.

Qualität gestalten mit mehreren Messvolumen

Die Wechselobjektive des ATOS Q gewährleisten hochpräzise Messungen von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen. Ein Wechsel vom kleinsten zum größten Messvolumen ist dank der festen Kameraposition sehr einfach möglich.

ATOS Q ensures quality

ATOS Q Applications

Technische Daten

ATOS Q 8M
ATOS Q 12M
Lichtquelle
LED
LED
Messpunkte pro Scan
8 Mio.
12 Mio.
Messbereich (mm²) [mm²]
100 × 70 – 500 × 370
100 × 70 – 500 × 370
Punktabstand (mm) [mm]
0.04 – 0.15
0.03 – 0.12
Arbeitsabstand (mm) [mm]
490
490
Gewicht
ca. 4 kg
ca. 4 kg
Abmessungen
ca. 340 mm x 240 mm x 83 mm
ca. 340 mm x 240 mm x 83 mm
Kabellänge
10 m Lichtwellenleiterkabel
10 m Lichtwellenleiterkabel
Betriebssystem
Windows 10
Windows 10
Messvolumen
100, 170, 270, 350, 500
100, 170, 270, 350, 500

Entdecke ZEISS INSPECT - Pro Line für ATOS Q

Erreiche mit diesem Software-Upgrade ein neues Level an Geschwindigkeit und Präzision. Erweitere deine Möglichkeiten für einen vereinfachten Workflow.

Möchtest du noch mehr wissen?

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem lokalen #HandsOnMetrology-Partner auf.

Mehr erfahren

i

Please select the topic you seek more information about
How to

How to save time with ZEISS INSPECT

How to

How to eliminate plastic warpage in Quality Control

How to

So funktioniert der digitale Zusammenbau in GOM Inspect

How to

Schnellere 3D-Scans mit einem automatischen Drehtisch

How to

How to get even more out of your ATOS Q

Getting Started – Basics

ATOS Q: Zu einem kleinen Messvolumen wechseln

Getting Started – Next Steps

ATOS Q: How to measure big parts

Getting Started – Next Steps

ATOS Q: How to measure top and bottom of a part

Getting Started – Next Steps

ATOS Q: Measure with the automatic rotation table

Getting Started – Next Steps

ATOS Q: Add single points with a touch probe

Getting Started – Next Steps

ATOS Q: Tips & tricks to scan even faster

Getting Started – Basics

ATOS Q: Start a project in ZEISS INSPECT

Getting Started – Next Steps

ATOS Q: Fast inspection with GOM Inspect

Getting Started – Basics

ATOS Q: Unboxing your new 3D scanner

Getting Started – Basics

ATOS Q: Das Einrichten des Systems

How to

Wie man 3D-Scans für den Bau von Rallyewagen nutzt

Previous
Next